Bundesmeisterschaft Haflinger in Schöder/Stmk.

12.08.2007, mit Fotogalerie

Lisa Reisinger holt sich den VIZEBUNDESMEISTERTITEL Springen Junioren!!!

Bundesmeisterschaft Haflinger in Schöder/Stmk.
Vizebundesmeisterin Lisa Reisinger

Vom 10.-12. August fand in Schröder/ Stmk. die Bundesmeisterschaft Dressur und Springen für Haflinger statt.
Lisa Reisinger, Sandra Moser und Nadja Lang vom URFV Kobernaußen starteten für Oberösterreich.

Lisa Reisinger und ihr Haflingerwallach Aramis waren in der Klasse Junioren Springen vertreten. Im ersten Umlauf erzielten die Beiden einen von drei Nullfehlerritten. Die Ausgangslage war also perfekt. Im Entscheidungsbewerb hatten sie leider einen Abwurf zu verzeichnen. Der einzige Nullfehlerritt, und somit die Goldmedaille ging nach Salzburg an Sonja Dankl auf Ulmina.

Im Stechen um Silber konnte sich Lisa durchsetzen und den Vizebundesmeistertitel 2007 erzielen. Diese Leistung ist umso mehr einzuschätzen weil Lisa durch eine Krankheit des Pferdes nicht trainieren konnte. Die beiden legten somit einen perfekten Kaltstart bei der Bundesmeisterschaft hin.

Herzliche Gratulation der Vizebundesmeisterin Lisa !!!!!!!!!!! 


Sandra Moser und ihr Adonis erreichten beim ersten gemeinsamen Antreten bei einer BM in der Dressur Kl. Jugend den 9. Platz.
Nadja Lang und ihre Farina konnten den Titel von 2005 leider nicht verteidigen, sie musste sich im Springparcour geschlagen geben.

Für Oberösterreich gab es insgesamt 3 Bundes- und 3 Vizemeistertitel.  Manuela Buchner vom ASKÖ Reitverein Waldzell wurde 2 fache Bundesmeisterin (Springen Allg. Klasse und  Mannschaft OÖ Springen). Herzliche Gratulation!

 

ERGEBNISSE

Bericht