Reitertreffen in Kobernaußen

26.08.2007, mit Fotogalerie

Unser Verein veranstaltete nach 3 Jahren wieder ein Turnier, mit Dressur- und Springbewerben.

Reitertreffen in Kobernaußen

Nach tagelanger Arbeit konnten wir am Sonntag den 26. August 30 Reiter- /innen zu unserem Reitertreffen begrüßen. Von unserem Verein nahmen 11 Reiterinnen teil. Am Vormittag fanden zwei Dressurbewerbe statt. Einen Grund zu feiern gab es kurz vor Beginn der Springbewerbe.  Die neuen Springhindernisse mit ihren Sponsoren wurden vorgestellt. Bei glühender Hitze verfolgten viele Zuschauer am Nachmittag die spannenden Springbewerbe.



Julia Burgstaller auf Amalthea konnte in der E-Dressur punkten. Mit einer Wertnote von 6, 0 wurde sie zweite. In der Crossspringprüfung Einsteiger holte sie Platz 3.






Tanja Kerber und ihr Amigo erreichten in der Dressur Kl. A den 4. Rang.




Anna Huber und Laura Stempfer hatten mit ihren Pferden Annika bzw. Zuffi Turnierpremiere und konnten in der Dressur und im Springen Kl. E wertvolle Erfahrungen sammeln.






Maria Berer wurde mit ihrem jungen Wallach Stradivari 8. in der Dressurprüfung Kl. E.




Tanja Wallerstorfer und Sarah Oberauer hatten heuer bereits 2 Turnierstarts hinter sich. Beide starteten die E Bewerbe mit Dressur und Springen.  In der Dressur konnten sie sich im Mittelfeld einreihen. Im Cross-Springen wurde Tanja mit Marie Curie 4. und Sarah mit Alice 7.





Sandra Moser war bei 3 A- Springen am Start. Im Einlauf- und Standardspringen wurde sie 2 x vierte. Im Cross-Springen kamen sie und ihr Adi auf Rang 7.






Anna Sturm und Daniela Schrattenecker ritten die A- Dressur. Beide belegten mit ihren Wallachen Zuffi bzw. Amadeus ex equo Platz 10.





Nadja Lang holte im letzten Bewerb einen Sieg für Kobernaußen. Im Cross-Springen Kl. A siegte sie mit ihrer Stute Farina, mit dem einzigen Nullfehlerritt. Im Standardspringen Kl. A hatten die Beiden einen Abwurf zu verzeichnen und belegten Rang 4.